Mehr Lebensqualität mit Hörsystemen

NEUE STUDIE: Mehr Lebensqualität und hohe Zufriedenheit mit Hörsystemen vom Hörakustiker.

Eine wachsende Zahl von Menschen nutzen moderne Hörsysteme und freuen sich über besseres Verstehen ihrer Mitmenschen und mehr Sicherheit im täglichen Leben. Das belegt eine aktuelle Studie, die im Auftrag der europäischen Hersteller von Hörsystemen (EHIMA) im vergangenen Jahr durchgeführt wurde (Anovum - Euro Trak, Deutschland 2009).

73% der Träger von Hörsystemen sind zufrieden bis sehr zufrieden. Die besten Hörerfolge erreichen dabei Nutzer, die ihre Hörsysteme regelmäßig und ganztägig tragen. Ähnlich wie bei einer Brille trägt auch bei Hörsystemen der kontinuierliche Einsatz erheblich zum Erfolg bei, da sich das Sinnesorgan andernfalls immer wieder umstellen muss. Der technologische Fortschritt wirkt sich ebenfalls positiv aus: Je neuer die Hörsysteme, umso größer die Zufriedenheit.

Auch die Hörakustiker erhalten gute Noten: 80% der Nutzer von Hörsysteme sind mit Anpassung und Beratung zufrieden bis sehr zufrieden. 79% der Kunden bewerten Professionalität und Qualifikation ihres Hörakustikers positiv. Und mit der Servicequalität nach dem Hörsystemkauf sind 76% der Kunden zufrieden bis sehr zufrieden. Untermauert werden diese positiven Bewertungen von insgesamt 775.806 angepassten Hörsystemen in Deutschland im Jahr 2009. Das entspricht einer Steigerung von 6,9% gegenüber dem Vorjahr, wie der Verband der deutschen Hersteller von Hörsystemen zum Jahresbeginn meldete.

Bei der Anpassung von Hörsystemen haben die Hörakustiker die Schlüsselfunktion: Mit Hörchecks, gezielten Untersuchungen und individuellen Gesprächen beraten sie Menschen mit Hörminderungen und gehen sensibel auf deren Bedürfnisse ein. Bei Bedarf wählen sie je nach Lebenssituation und Ansprüchen die passenden Hörsysteme aus und optimieren im weiteren Verlauf des Anpass-Prozesses die Einstellungen der Hörsysteme. Auch nach dem Kauf betreuen die Hör-Spezialisten ihre Kunden innerhalb der Nachsorge qualifiziert und arbeiten an der ständigen Verbesserung des Hörvermögens und Hörerlebnisses.

Das Forum Gutes Hören (FGH) ist das Presse- und Informationszentrum der Hörgerätebranche. Es hat sich zum Ziel gesetzt, bundesweit über Hören, Hörbewusstsein, Hörschwächen und die Möglichkeiten der Anpassung und Nutzung moderner Hörsysteme zu informieren. Träger des FGH sind die Verbände der Hörakustiker und die Vereinigung der Hörgeräte-Industrie. Bundesweit sind dem Forum Gutes Hören zahlreiche Hörakustikbetriebe als kompetente Partner angeschlossen.

Quelle: Forum Gutes Hören, 2010